Interkulturelles Lernen – Methodenbox & Literatur

Das Modul Interkulturelles Lernen möchte Fachkräfte bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung internationaler Jugend- und Fachbegegnungen unterstützen. Das Modul bietet hierzu einen reichen Fundus an methodischem Handwerkszeug und Literatur zum interkulturellen Lernen.

Die Informationen sind in drei Rubriken eingeteilt:

Methodenbox

Egal ob anregender Energizer, Übungen zur Gruppenbildung, Methoden für die Sprachanimation oder ein interessanter Einstieg – unsere Methodenbox enthält derzeit rund 150 Einträge und wird stetig erweitert.

Literatur & Dokumente

Wer in der Methodenbox nicht fündig wird bzw. weitergehende Informationen zum interkulturellen Lernen sucht, findet in dieser Rubrik entsprechende Literaturtipps und Dokumente zum Herunterladen.

Links

Auch das World Wide Web bietet zahlreiche Recherchemöglichkeiten. In dieser Rubrik finden sich Hinweise auf weitere Methodendatenbanken, Links zu Organisationen, die in dem Feld aktiv sind, usw.

Die Sammlung von Methoden und Hinweisen beruht auf bewährter Praxis von Trägern in der internationalen Jugend(bildungs)arbeit. Ausgewählt werden die Methoden in enger Zusammenarbeit mit dem Projekt "Qualität in internationalen Kontexten" (QuiK) bei IJAB, welches das Modul auch selbst für seine interkulturellen Trainings nutzt. Wer zunächst mehr über das interkulturelle Lernen bei internationalen Begegnungen erfahren möchte, findet auf der Internetseite von IJAB zudem einen kurzen Einführungstext .

Quelle: http://www.stiftung-drja.de

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.