Neues Internetportal zu EU-Bildungspolitik online

Die NA beim BIBB hat in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) das neue Internetportal www.eu-bildungspolitik.de ins Leben gerufen. Hier werden Zusammenhänge der EU-Bildungspolitik verständlich erläutert und EU-Dokumente zum Herunterladen angeboten. Das Angebot richtet sich an Akteurinnen und Akteure der allgemeinen und beruflichen Bildung sowie an Öffentlichkeit und Medien.

Das Themenspektrum reicht von Schulbildung über Hochschule und berufliche Bildung bis hin zur Erwachsenenbildung. Außerdem werden Schwerpunktthemen vorgestellt, die im Rahmen der europäischen Bildungskooperation von Relevanz sind, wie zum Beispiel Mobilität, Qualität oder Beschäftigungsfähigkeit. Auch die europäischen Transparenzinstrumente EQF, ECTS, ECVET und europass werden in übersichtlicher Form erläutert. Darüber hinaus informieren aktuelle Meldungen über Neuigkeiten aus Brüssel und eine Dokumentensammlung bietet relevante EU-Papiere und Veröffentlichungen zum Herunterladen an.
Zum Internetportal kommen Sie über: http://www.eu-bildungspolitik.de/

Quelle: www.bibb.de

 

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.