Kampagne Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz startet am 28. April 2010

Eine der wichtigsten Aktivitäten zur Unterstützung der Kampagne der Europäischen Agentur für Gesundheitsschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz ist ein europäischer Wettbewerb: Hierfür ruft die EU-OSHA dazu auf, gute praktische Lösungen im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit einzureichen. Im Rahmen der Preisverleihung 2010/2011 werden Unternehmen bzw. Organisationen ausgezeichnet, die herausragende und innovative Beiträge zur Förderung eines integrierten Managementkonzepts für eine sichere Instandhaltung geleistet haben.

Ziel des Wettbewerbs ist es, gute praktische Lösungen für eine sichere Instandhaltung bekannt zu machen. Die Preisverleihung wird in zwei Kategorien erfolgen – für Unternehmen mit weniger als 100 Beschäftigten und für Unternehmen mit 100 oder mehr Beschäftigten.

Die Europäische Kampagne wird zusammen mit den Mitgliedstaaten und dem Ratsvorsitz der Europäischen Union organisiert.

Weitere Informationen zum Wettbewerb erhalten Sie hier: http://osha.europa.eu/en/campaigns/gpaˍ2010/deˍgpaˍ2010.pdf

Quelle: http://www.arbeit-und-gesundheit.de

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.