Änderungen bei den Durchführungsbestimmungen des ESF

Für Weiterbildungsmaßnahmen, welche im Rahmen der Weiterbildungsrichtlinie des ESF in Thüringen durchgeführt werden, gelten ab sofort neue Dozenten-Teilnehmerschlüssel.

Die Fördersätze orientieren sich jetzt bei Theorieunterricht an einer Gruppengröße von zehn Teilnehmern (vorher 15) und für die Praxisanleitung an acht Teilnehmern (vorher 15).

Quelle: OTZ, 01.08.2008
Weitere Informationen: www.gfaw-thueringen.de

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok