Europapolitische Planspiele

Im Europäischen Haus Berlin können Jugendliche selbst in die Rollen von Kommissaren, Europaparlamentarieren und Vertreter der Mitgliedsstaaten schlüpfen. Angeboten werden europapolitische Planspiele für Schülergruppen á 15 bis 35 Personen ab Klassenstufe 9.

 

Kurzes Planspiel:

Bei einem kurzen Planspiel spielen die Jugendlichen für 3 Stunden Kommission oder Parlament. Sie lernen, wiein der EU Entscheidungen fallen und diskutieren dabei ein politisches Thema ihrer Wahl.

Die Buchnungsanfrage für ein kurzes Planspiel stellen Sie unter:
http://ec.europa.eu/deutschland/shapeˍeurope/planspiele/kurz/indexˍde.htm

Langes Planspiel:

Auch hier nehmen die Jugendlichen europäische Politik selbst in die Hand. Als Kommissare, Parlamentarier und Vertreter von Mitgliedsstaaten begleiten die Schülerinnen und Schüler bei einem ganztägigen Planspiel einen Politikvorschlag durch die europäischen Institutionen. Sie lernen das ordentliche Gesetzgebungsverfahren der EU kennen und diskutieren ein politisches Thema ihrer Wahl. Die langen Planspiele sind geeignet für Schülergruppen á ca. 25-35 Personen ab Klassenstufe 9.

Die Buchungsanfrage für ein langes Planspiel stellen Sie unter:
http://ec.europa.eu/deutschland/shapeˍeurope/planspiele/lang/indexˍde.htm

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok