Europa im Berufsschulzentrum / Oktober 2011

JenaGschwitz2011-11-14 Am 8. Oktober 2011 feierte das Staatliche Berufsbildende Schulzentrum Jena-Göschwitz sein 40-jähriges Bestehen. Nach der Teilnahme am feierlichen Festakt konnten sich die BesucherInnen
an den unterschiedlichsten Informationsständen beraten lassen. Auch das Europabüro Ostthüringen war mit einem Stand vertreten. Die Beraterinnen informierten vor allem Schülerinnen und Schüler über die Möglichkeiten, ihre Sprachkenntnisse im Ausland zu verbessern. Großes Interesse haben auch die Freiwilligendienste geweckt. In fremden Ländern zu arbeiten und sich einzubringen nimmt an Wichtigkeit zu. Aber auch ein berufliches Praktikum im europäischen Ausland würden die Thüringer Schülerinnen und Schüler ins Auge fassen, um sich für ihren Berufsweg zu qualifizieren. Fragen zu all diesen Themen beantwortet das Europabüro in Gera gern unter Telefon 0365 – 55- 24 230 oder per mail unter .

 

 

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok