Schweden hautnah erleben / Oktober 2014

KreisgruppeGera1In Nordeuropa unterwegs: Mitglieder der Kreisgruppe Gera zum Erfahrungsaustausch

Einmal Malmö und zurück – hieß es für einige Mitglieder der Paritätischen Kreisgruppe in Gera.
Im Oktober 2014 haben sich die Einrichtungen aus dem Jugendhilfe-, Sucht-, Frauen- und Altenpflegebereich zu einem Erfahrungsaustausch in Schweden und Dänemark getroffen. Vor Ort gab es für die sieben Teilnehmenden einen Einblick in die Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen, Migrantinnen, Frauen und pflegebedürftigen Menschen.

Der Kontakt für die Partner vor Ort und die Begleitung wurde durch das Europabüro Ostthüringen realisiert.

Alle Reisenden haben die Förderung der Individuellen Mobilität genutzt und schon jetzt Pläne für künftige Praktika im Ausland gemacht.

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok